Über uns

©Birgit Grosse.jpg
voralpenland bayern.JPG

Unverpackt-Läden sind kein neues Phänomen – sie treffen den heutigen Zeitgeist, immer mehr Menschen verzichten bewusst auf Plastik. Als wir vor zwei Jahren das erste Mal in Berührung mit einem Unverpackt-Laden gekommen sind, wussten wir, dass wir einen in Herrsching eröffnen wollen. Wir machen uns Gedanken, verfolgen das Zeitgeschehen und wollen handeln, statt nur reden.

Eine Verantwortung wurde geweckt. 

Mit unserem Einkaufsladen Unverpackt am Ammersee wollen wir einen Beitrag dazu leisten, umweltschonende Lösungen wie Up- und Recycling in der Gesellschaft zu verbreiten. Ein wachsendes Angebot an verpackungsfreien Lebensmitteln ist ein notwendiger Schritt in diese Richtung – das bestätigt eine Studie des Landwirtschaftsministeriums.

 

Wir sind Birgit und Sibylle, zwei Frauen, die anpacken und verändern. Herrsching ist unsere Heimat. Hier sind wir aufgewachsen und seit jeher mit dem See und dem Bayerischen Voralpenland verbunden.

Darin sehen wir eine Verantwortung: Wir möchten Menschen dazu bewegen, sich für diese Art des Einkaufens zu begeistern und damit den Schutz unserer Heimat aktiv mitzugestalten. Dabei legen wir sowohl bei unserer Ware als auch der Ausstattung großen Wert auf Regionalität. Unnötige Fahrtwege wollen wir unbedingt vermeiden.

Als Kunde bei Unverpackt am Ammersee erlebst Du Inspiration und kannst zwischen vielen hunderten Lebensmitteln und Nonfood-Produkten wählen, zu denen wir gerne detailliert Auskunft geben.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Eure Birgit & Sibylle